DEKRA Construction Management

Materialprüfung und Qualitätsüberprüfung im Membranbau

Verlassen Sie sich bei textilen Bauvorhaben auf das Know-how der DEKRA Experten. Wir unterstützen Sie durch Materialentwicklung, Gutachten und vieles mehr. Lernen Sie unser Angebot kennen!


Auszüge aus unserem Leistungsumfang im Bereich Materialprüfung:

  • Bauphysikalische Beratung, Messung, Simulation zur Bestimmung des realen Energiedurchgangs durch mehrschichtige Membrandächer (aufgeteilt nach Heiz- und Kühlbedarf), Jahresbilanzen und Entwicklung von mehrlagigen Membranaufbauten (nutzungsangepasst)
  • Materialentwicklung und -beratung
  • Bestimmung mechanischer Eigenschaften von Textilien und Folien und deren Verbindungen (Standardversuche nach Norm, in Anlehnung an Normen, Laborprüfverfahren mit Prüftemperaturen von -20 °C bis +70 °C und Bestimmung der Kennwerte),  sowohl einachsig wie auch zweiachsig, z. B. Zugprüfung des Materials, der Nähte und der Randdetails, Kompensationstests zur Zuschnittsermittlung, zweiachsige Zugprüfung zur E-Modulermittlung)
  • Bestimmung physikalischer Eigenschaften von Textilien und Folien
  • Entwicklung von Prüfverfahren und -einrichtungen für Membrandetails
  • Mikroskopische Untersuchungen
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen für Membrane und Folien nach LBO (BWU 43), Verwendbarkeitsnachweis nach DIN 18204
  • Gutachterliche Stellungnahmen zur Zustimmung im Einzelfall, Atex (für Frankreich)

Erfahren Sie außerdem hier, wie wir Sie bei den Dienstleistungen zur Stand- und Verkehrssicherheit unterstützen können. Zudem haben wir in unserer Leistungsübersicht (PDF-Download) die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst.

Wir sind für Sie da!

Telefon 0711.7861-3920

Ihre Anfrage beantworten wir umgehend. Sie erreichen uns telefonisch Mo. - Fr. 8-17 Uhr

Bitte Sicherheitscode eingeben.
Wenn nicht lesbar für einen
Refresh auf das Bild Klicken
.