DEKRA Construction Management

Bauüberwachung Membranbau

In der Bauphase beaufsichtigt unser Labor die Montage textiler Materialien durch Baustellenmessungen, Begutachtung von Membranbauwerken oder durch die Entwicklung und Bereitstellung von Messeinrichtungen.


Auszüge aus unserem Leistungsumfang im Bereich Montageüberwachung Membranbau:

  • Bauphysikalische Beratung, Messung, Simulation (z. B. Entwicklung von mehrlagigen Membranaufbauten, nutzungsangepasst)
  • Bestimmung mechanischer Eigenschaften von Textilien und Folien und deren Verbindungen (Standardversuche nach Norm, in Anlehnung an Normen, Laborprüfverfahren mit Prüftemperaturen von -20 °C bis +70 °C und Bestimmung der Kennwerte),  sowohl einachsig wie auch zweiachsig, z. B. Zugprüfung des Materials, der Nähte und der Randdetails, Kompensationstests zur Zuschnittsermittlung, zweiachsige Zugprüfung zur E-Modulermittlung)
  • Bestimmung physikalischer Eigenschaften von Textilien und Folien
  • Versuchsauswertung, Entwicklung von Auswertungsverfahren
  • Entwicklung von Prüfverfahren und -einrichtungen für Membrandetails
  • Fremdüberwachung der Konfektion
  • Überwachung der Montage
  • Baustellenmessungen (Membranspannungen, Seilkräfte, Durchbiegungen)
  • Entwicklung und Bereitstellung von Messeinrichtungen für Membranbauwerke für die Baustellen- und Langzeitüberwachung
  • Begutachtung von Membranbauwerken

Erfahren Sie außerdem hier, wie wir Sie bei den Dienstleistungen zur Stand- und Verkehrssicherheit unterstützen können.

Wir sind für Sie da!

Telefon 0711.7861-3920

Ihre Anfrage beantworten wir umgehend. Sie erreichen uns telefonisch Mo. - Fr. 8-17 Uhr

Bitte Sicherheitscode eingeben.
Wenn nicht lesbar für einen
Refresh auf das Bild Klicken
.