DEKRA Construction Management

DEKRA Membranprüfung, u. a. bei Stadiondächern

DEKRA bietet nunmehr auch Dienstleistungen im Bereich des textilen Bauens (Membranprüfung), mit eigenem Labor an. Seit dem 1. Dezember 2012 gehört das ehemalige Labor Blum aus Stuttgart zur DEKRA.

Unser Labor unterstützt textile Bauvorhaben durch Materialentwicklung, bauphysikalische Beratung, Bestimmung mechanischer und physikalischer Merkmale, Zulassungen & Gutachten von Membranen.

Hier erfahren Sie mehr über unser Dienstleistungs-Angebot im Bereich „Materialprüfung Membranen“.

Und hier haben wir unsere Leistungen im Bereich „Stadionprüfungen“ für Sie zusammengefasst.

Außerdem haben wir für Sie eine Broschüre zusammengestellt, die umfassend und anschaulich unsere Leistungen sowie die bisherigen Projekte im Bereich Membranen zusammenfasst.

Expertise im Bereich textiles Bauen

Seit nunmehr einem Jahr gehört das ehemalige Labor Blum zur DEKRA dazu. Das Team hat sich einen weltweiten Expertenruf im Bereich des textilen Bauens erarbeitet.

Von der Forschung und Entwicklung über die Material- und Detailprüfung bis hin zur Bauphysik leichter Überdachungen, Qualitätssicherung in der Ausführung und Schadensgutachten werden alle Bereiche der technischen Textilien im Bereich Membranbau (und angrenzender Bereiche) abgedeckt.

Das DEKRA Labor für Technische Textilien und Folien in Stuttgart ist beim Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) anerkannte Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle für Membrane und Folien nach LBO und Bauregelliste. Als solche bietet das Labor Zustimmungen im Einzelfall für Membranbauten in Deutschland an. Zudem ist das Labor aber auch in der Qualitätssicherung zahlreicher internationaler Großprojekte beteiligt wie z.B. für die Überdachung des Maracana-Stadions in Rio de Janeiro,  des Kiew Stadions, des BC Place Stadions in Vancouver (Kanada), des Nationalstadions in Warschau, Greenpoint Stadium (Kapstadt, Südafrika) und v.a.m.

Aus jahrzehntelangen Erfahrungen in Theorie und Praxis entstehen selbstentwickelte Prüfgeräte (Biaxiale Zugprüfmaschine, Membranspannungsmessgerät). Darüber hinaus arbeitet das Labor in Normenausschüssen mit, ist aktiv bei der Verbandsarbeit (Tensinet) und gibt Vorlesungen an der HS Anhalt und der TU Wien.

Seit dem 01.11.2013 befindet sich das Labor in neuen Räumen in der Breitwiesenstraße 13, 70565 Stuttgart.

KONTAKT

Labor für Technische Textilien und Folien
Frau Prof. Dr. Heidrun Bögner-Balz
Tel.: +49.711.7861-4111
E-Mail: testlab@dekra.com

 

Wir sind für Sie da!

Telefon 0711.7861-3920

Ihre Anfrage beantworten wir umgehend. Sie erreichen uns telefonisch Mo. - Fr. 8-17 Uhr

Bitte Sicherheitscode eingeben.
Wenn nicht lesbar für einen
Refresh auf das Bild Klicken
.