DEKRA Construction Management

Aktuelles

Informieren Sie sich hier über aktuelle Themen und abgeschlossene Großprojekte des DEKRA Construction Managements.


Energieausweise für öffentliche Gebäude ab 250 m² - Pflicht ab 08. Juli 2015

Immer dann, wenn eine Immobilie verkauft oder vermietet wird, ist ein Energieausweis vorzulegen bzw. wenn Sie eine Anzeige in kommerziellen Medien aufgeben wollen (§ 16 a).

Der Gebäudeeigentümer - vor allem Kommunen, die der Aushangpflicht nachkommen müssen - kann zwischen einem Verbrauchs- oder einem Bedarfsausweis wählen.

Der Energieausweis schafft ein einfaches Gütesiegel für die energetische Qualität von Gebäuden und sorgt für mehr Transparenz und Vergleichbarkeit auf dem Immobilienmarkt. Damit soll er die Nachfrage nach energetisch optimierten Objekten steigern und Modernisierungsimpulse geben.

Hier erfahren Sie mehr!


Energieaudit wird für Unternehmen Pflicht!

Um die Verringerung des Energieverbrauchs und eine Optimierung der Energieeffizienz zu gewährleisten, ist eine Neufassung des Energiedienstleistungsgesetzes (EDL-G) geplant. Alle großen Unternehmen müssen demnach bis zum 5. Dezember 2015 erstmalig ein Energieaudit nach DIN EN 16247-1 durchgeführt haben, bei welchem der gesamte Energieverbrauch explizit den Anlagen und Geräten des Unternehmens zugeordnet werden muss sowie entsprechende Einsparpotenziale ausgewiesen sind.
DEKRA Construction Management hat alle Neuerungen für Sie übersichtlich zusammengefasst.

Zu den Details!


Neues BAFA Förderprogramm für Energieberatung

Ab 1. Januar 2015 können Unternehmen beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) einen Zuschuss von bis zu 8.000 Euro für eine unabhängige Energieberatung beantragen. Erstmalig wird neben der Analyse der Gebäudehülle und -technik zusätzlich auch die Untersuchung zu Einsparpotenzialen im Fuhrpark bezuschusst. Weiterhin kann jetzt auch die Umsetzungsbegleitung entsprechend gefördert werden.
DEKRA Construction Management bietet Ihnen alle notwendigen Informationen auf einen Blick. Prüfen Sie jetzt, ob sich Ihr Unternehmen für das Förderprogramm qualifiziert!

Informieren Sie sich!


Gewährleistung: Gebäude-Check vor Fristablauf

Ist Ihr Neubau auch nach den ersten Nutzungsjahren noch mängelfrei oder liegen eventuell Mängel vor, die langfristig zu Bauschäden führen können? DEKRA bietet Ihnen in dieser Situation zusätzliche Sicherheit bei der Nachprüfung Ihres Gebäudes.

So lassen sich ärgerliche und kostspielige Baumängel bzw. Schwachstellen erkennen, die während der Gewährleistungszeit gegebenenfalls aufgetreten sind – und Gewährleistungsansprüche gegenüber den am Bau Beteiligten geltend machen.

Mehr Informationen finden Sie hier!


Schneller ans Ziel. Bauüberwachung einer ICE-Strecke.

22 Tunnel, 29 Brücken, 107 Kilometer Schiene mit Hochgeschwindigkeitsabschnitten, das sind die Eckpunkte der neuen Bahntrasse von Ebensfeld nach Erfurt, quer durch den Thüringer Wald. DEKRA Construction Management ist an der Bauüberwachung dieses  außergewöhnlichen Projekts beteiligt.

Mehr dazu lesen Sie hier.


Kongress: Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft

Zum zweiten Mal findet vom VdB am 30.03.2015 der Kongress „Stand der Technik – Konfliktmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft“ statt, diesmal in Düsseldorf. Der Fokus der Tagung liegt auf der Vermittlung von Konfliktlösungsinstrumenten und deren praktische Umsetzbarkeit.

Neben der Beantwortung zahlreicher Fragen rund um die Bearbeitung und Mediation von Konflikten wird zudem großer Wert darauf gelegt, dass sich den Teilnehmern ein ganzheitliches Konfliktmanagement erschließt.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier!


DEKRA Construction Management auf der EXPO REAL

Vom 06. – 08.10. fand in der Messe München zum 17. Mal die „EXPO REAL – Internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen“ statt.
Die größte B2B-Immobilienmesse Europas bietet beste Bedingungen für effizientes Networking sowie umfassende Möglichkeiten zur Marktorientierung und -sondierung.

DEKRA Construction Management war mit dabei!

Sollten Sie noch Fragen haben oder vielleicht einen Termin mit uns vereinbaren wollen, erreichen Sie uns per E-Mail über dii@dekra.com


DEKRA beim 8. SPONSORs Sports Venue Summit

Am 17. + 18. September 2014 fand in der Handelskammer Hamburg die 8. SPONSORs Sports Venue Summit statt.

Veranstaltung-Themen rund um das Thema Stadien und Sportstätten:

  • Modernes Immobilienmanagement 
  • Smart Cities der Zukunft
  • CRM und Mobile Datenübertragung in Stadien
  • Content in Stadien 
  • Ticketing 
  • Neuste Sportstättenprojekte

Mehr zur DEKRA und SPONSORS Sports Venue Summit erfahren Sie hier.

SPONSORs Sports Venue Summit
Commerzsaal der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1
DEKRA Stand-Nr.10

Ihr DEKRA Team


Unter Dach und Fach

Fußballfeste unterhalb des Zuckerhuts, historische Vereins- und Länderspiele mit großen Namen wie Pélé, Zico oder Ronaldo: für all das steht der Name Estádio do Maracanã. Beim Umbau des einst größten Stadions der Welt für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 war DEKRA für die Qualitätssicherung des neuen Membran-Daches verantwortlich.

Mehr erfahren


Den Bogen raus

Der Kö-Bogen im Herzen von Düsseldorf ist die neue Top-Adresse für Lebensart und Mode. Damit bei der Übergabe der Immobilie an die Mieter alles glattläuft, hat der Bauherr DEKRA Industrial International zu Rate gezogen.

Mehr erfahren


Expertise im Bereich textiles Bauen

Das frühere Labor Blum aus Stuttgart, das sich einen weltweiten Expertenruf im Bereich des textilen Bauens erarbeitet hat, gehört seit nun fast einem Jahr fest zur DEKRA Construction Management dazu und trägt so einen wichtigen Teil zur Dienstleistungsvielfalt des Bereiches bei.

Informieren Sie sich!


DEUBAUKOM

vom 15. - 18. Januar 2014 in Essen

Die Messe DEUBAUKOM ist eine der größten Baufachmessen im westdeutschen Raum. Alle zwei Jahre präsentieren rund 300 Aussteller auf mehr als 78.000 m² Ausstellungsfläche in 12 Hallen Kompetenzzentren in den Kernbereichen Architektur und Ingenieurkunst, Wohnungswirtschaft, Baugewerbe und Industriebau, sowie interessante Fachvorträge und Diskussionen.

Hier erfahren Sie mehr

Stand: Halle 3.0 / Stand 453


Sicherheitsprüfung im Stadion

Kölner Sportstätten GmbH / Köln

Brücken und Tunnel unterliegen einem regelmäßigen Prüfzyklus. Für andere Ingenieurbauten ist das noch nicht so selbstverständlich. Um aber einen sicheren und funktionalen Betrieb ihrer Anlagen dauerhaft zu gewährleisten, beauftragte die Kölner Sportstätten GmbH die DEKRA Industrial mit Prüfungsarbeiten.

Hier erfahren Sie mehr (PDF, Deutsch)


Service am Bau

Vodafone GmbH / Düsseldorf

Damit beim Bau der neuen Vodafone-Hauptverwaltung in Düsseldorf alles
mit rechten Dingen zugeht, beauftragte der Bauherr DEKRA Industrial mit
der baubegleitenden Qualitätsprüfung.

Hier erfahren Sie mehr (PDF, Deutsch)


Stein oder nicht Stein 

Franz Haniel & Cie. GmbH / Duisburg

Um die Kunden einer ehemaligen Firmentochter bei Problemen mit Immobilien
optimal zu betreuen, holte sich Haniel in Duisburg Hilfe bei den
Bausachverständigen des Bereichs DEKRA Construction Management.

Hier erfahren Sie mehr (PDF, Deutsch)


Materialprüfung von Membranen

DEKRA Construction Management führt bei textilen Bauvorhaben Materialentwicklung, Gutachten und vieles mehr durch. Wir haben für Sie eine Broschüre zusammengestellt, die umfassend und anschaulich unsere Leistungen sowie die bisherigen Projekte im Bereich Membranen zusammenfasst. Informieren Sie sich!

Zur Broschüre (PDF, Englisch)

Wir sind für Sie da!

Telefon 0711.7861-3920

Ihre Anfrage beantworten wir umgehend. Sie erreichen uns telefonisch Mo. - Fr. 8-17 Uhr

Bitte Sicherheitscode eingeben.
Wenn nicht lesbar für einen
Refresh auf das Bild Klicken
.